Stiftung-Hundehilfe

Jessy

​Die 3-jährige Jessy ist anfangs sehr ängstlich, hat vermutlich viele schlechte Dinge erlebt. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gewinnt man ihr Herz und damit einen wunderbaren dankbaren Hund, der auch mit Katzen verträglich ist. Jessy wurde bereits vermittelt.

Geschlecht: 
Hündin
​Geboren:  ​05.2013
​Größe: ​62cm, 20kg
​Rasse: 
​Schäferhund-Mix
​Sonstiges: ​vermittelt

Jessy ist eine im Mai 2013 geborene Schäferhund-Mix Hündin.
Sie streunte mit ihrem Kleinen zusammen, sie wurden von Tierschutzinspektor in Zalaegerszeg auf der Strasse eingefangen und ins Tierheim gebracht. Der Welpe wurde schon vermittelt. Jessy ist sehr ängstlicher Hund, sie hatte bestimmt schon viele schlimme Erfahrungen. Wahrscheinlich ergibt sich daraus ihre Angst. Sie hat eine freundliche, dankbare Natur, aber für ihr Vertrauen muss tüchtig gearbeitet werden. Mit ihren Artgenossen versteht sich im Tierheim gut, ist verträglich mit Rüden und Hündinnen, aber sie muss an andere Hunde gewöhnt werden, die sie anfangs anknurrt. Mit Katzen hat Jessy keine Probleme.
Sie ist gut geeignet für Kinder ab 6 Jahre und für Rentner. An der Leine geht sie schön.

Sie lebte seit 30. April 2016 bei unserer Pflege. Jessy ist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt.

Jessy wurde vermittelt.