Stiftung-Hundehilfe

Moci

Moci ist ein gelehriger älterer Mischlingsrüde, der bisher immer draußen als Wachhund lebte. Nun wünscht er sich ein schönes Heim mit Garten für das Rentenalter.

Geschlecht: 
Rüde
​Geboren:  ​2002
​Größe: ​65cm, 30kg
​Rasse: 
​Kuvas-Mix
Sonstiges:

Móci ist ein im Jahre 2002 geborener Kuvas-Mix Rüde. Sein alter Besitzer lebt zur Zeit in Siklós in einem Einfamilienhaus, aber plant seinen Umzug in Kürze in eine kleinere Wohnung. Dort kann Móci leider nicht mehr weiter gehalten werden, weil der Hund sein ganzes Leben auf einem grossen Hof frei verbrachte. Dort bewachte er das Haus und hütete die Haustiere. Anfangs ist Móci mit Fremden unfreundlich, schützt seine Besitzer. 

Er hatte noch keine Möglichkeit, Kleinkinder zu treffen, so kennen wir seine Verträglichkeit mit ihnen nicht. Wegen seines Alters ist er für Kleinkinder nicht geeignet. Auch anderen Hunden begegnete er selten, höchstens beim Tierarzt, aber er verhielt sich dort diszipliniert gegenüber ihnen. Móci versteht sich mit selbst zusammen lebenden Katzen gut, aber manche Katze liebt von Fremden, manche nicht… Die Hühner hat er gern, er schützt sie. 

Móci ist ein sehr gelehriger, kluger, bereitwilliger Hund, viele Grundkommandos kennt auf Ungarisch und auch auf Deutsch. Sein Besitzer spricht mit ihm in beiden Sprachen. Er ist Allesfresser, frisst Obst und auch Gemüse gern. Seine Gesundheit ist in Ordnung, aber sein Hören und Sehen sind nicht mehr so gut. An der Leine wurde er nur selten ausgeführt. Er hat Interesse für die Außenwelt, ist aber etwas schüchtern. 

Er ist gechipt, geimpft und entwurmt. Wir suchen für Móci einen Besitzer, der ihm für sein weiteres Leben Ruhe, Sicherheit und Liebe geben kann und geduldig ist mit ihm beim Überstehen der neuen Umstände. Zur Zeit lebt der Hund noch in Siklós.

Igor
Malna