Stiftung-Hundehilfe

Palma

​Palma ist eine lebhafte und dominante Schäferhündin, die ideal als Einzelhund für eine Familie geeignet ist.

Geschlecht: 
Hündin
​Geboren:  ​11.2013
​Größe: ​50cm, 20kg
​Rasse: 
​Schäferhund-Mix
Sonstiges: ​ideal als Einzelhund

Pálma ist eine im November 2013 geborene Schäferhund-Mix Hündin. Sie wurde mit ihren Jungen zusammen bei einer Kiesgrube in Pózva gefunden. Wir haben erfahren, dass sie mit ihrem Besitzer in Petőmihályfa wohnte, aber der Hund streunte oft. Die Welpen leben auch im Tierheim.
Sie ist ein freundlicher, aufmerksamer, aktiver Hund. Da sie sehr dominant ist, könnte sich wohl schwer an Rüden und Hündinnen gewöhnen, auch Katzen toleriert sie nicht. Ratsam, sie als einziger Hund zu halten. Trotzdem ist sie für Kinder und Senioren geeignet, wäre ein ausgezeichneter Familienhund. An der Leine kann sie schön gehen, sie lebt seit 09 Juli 2015 in unserer Pflege. 

Pálma ist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt.

Masha
Natasa