Stiftung-Hundehilfe

Morzsi

Morzsi ist ein liebenswerter kleiner Mischling, der bisher nur an der Kette gelebt hat. Er wäre gut aufgehoben in einem großen Garten als Einzelhund.

Geschlecht:
Rüde
​Geboren: 2006


​Rasse:​Mischling
​Sonstiges:​lebte bisher nur an der Kette

Morzsi ist neu bei Zsuzsa im Heim. Sein altes Herrchen ist verstorben und Morzsi wurde allein an einer kurzen Kette im Garten zurückgelassen. So wie es aussieht, hat er sein Leben lang an dieser Kette verbracht. Das Fell am Hals weist daraufhin. Auch das Verhalten anderen Hunden gegenüber verrät, dass er sie nie ohne Leine kennenlernen durfte.

Er kann leider nicht gut mit seinen Artgenossen, daher lebt er zur Zeit im Heim getrennt von ihnen. Wir werden es weiterhin versuchen, allerdings sieht es wohl nicht sehr gut aus. Menschen gegenüber ist er allerdings sehr freundlich und aufgeschlossen.

Ein Hof auf dem Land, auf dem keine anderen Hunde leben oder Menschen mit großen Garten, die einem Hund wie Morzsi eine Chance geben wollen, wären perfekt für den hübschen Kerl.

Peter
Fly