Stiftung-Hundehilfe

Sedre

Sedre ist eine schöne, große Mischlingshündin, die gerade lernt, an der Leine zu gehen. Für sie ist vieles neu, sie ist ruhig und lernbegierig.

Geschlecht:
Hündin
Geboren: unbekannt
​Größe:58 cm
Rasse:
​Sonstiges:​ruhig und aufgeschlossen

Sedre viel es mit der Leine noch wirklich schwer. Für sie ist die Außenwelt noch ein großes „?". Auch das Geschirr hat ihr nicht wirklich geholfen, daher sind auch nicht so wirklich schöne Bilder entstanden. Aber man muss sich einfach ein wenig Zeit nehmen und dann wird sie das im Handumdrehen lernen. Sie ist vom Wesen her die ruhigste der drei Schwestern, die noch im Heim sind. Dem Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und immer lieb und freundlich. Auch mit ihren Artgenossen klappt es problemlos!

Leider konnten wir auch Sedre heute nicht mit Katzen testen. Aber auch das kann gern bei Bedarf nachgeholt werden. Sie ist bereits kastriert.

Reta
Annie